Mixed Art - Benefizausstellung

In einer Weekendausstellung 23. und 24. November 2013 stellen diverse Künstler einige ihrer Exponate in gehobenem Ambiente des Basel Art Centers an der Riehentorstrasse 33 aus.

Ausstellende Künstler:
Priska Medam, Virginia Garcia Costa, Christian La Furia Martinez, Julia Kellerbrandt, Jasmin Burjack, Santo Mario Mazza, Vero Schmid, Rolf Müller, Joel Lobsiger (Cicolupo Arts), Sandra Poncioni-Candappa

Mehr Infos zu den Kuenstlern finden Sie hier.



Am Samstag, 23. November und Sonntag, 24. November 2013 findet im Basel Art Center Halle 33 die 1. Mixed Art, kuratiert von Priska Medam, statt.

Im Mittelpunkt stehen Künstler mit verschiedenen Stilrichtungen und nicht wie sonst werden Galerien hier ausstellen, sondern die Künstler selber. Viele kommen aus Basel oder der Region, andere aus Zürich und Deutschland. An der Mixed Art im Basel Art Center soll also nicht nur Basler Kunst zu sehen sein. Unser Ziel ist es, direkte Begegnungen zwischen den Künstlern und Besuchern zu ermöglichen.

Programm


Vernissage/Charity-Veranstaltung: Freitag, 22. November 2013
18:00-21:00 Uhr nur für geladene Gäste
Samstag, 23. November 2013 13:00 - 20:00 Uhr
ab 16:00 Uhr
Musikauftritt der talentierten Sängerin KAYA BALMER, bekannt
aus Voice of the Switzerland
&
Käsedegustation von der Senneria Surselva Kloster Disentis
Sonntag, 24. November 2013 13:00 - 19:00 Uhr
von 13:30 - 14:00 Uhr
Musik mit dem Duo WOHLHAUSER & SIMOLKA

Benefizausstellung zugunsten Stiftung für krebskranke Kinder, Regio Basiliensis



Eröffnet wird die Benefizausstellung mit einer Charity-Vernissage am 22. November ab 18 Uhr für geladene Gäste und wird mit einer Bildversteigerung abgerundet. Der Erlös wird der Stiftung für krebskranke Kinder, Regio Basiliensis zukommen, sowie wird ein Teilerlös von allen verkauften Exponaten dieser Stiftung zugute kommen.

Die Stiftung leistet Direkthilfe für betroffene Familien, unterstützt Forschungsprojekte zum Thema Kinderkrebs, bietet Wohnmöglichkeiten in Gehdistanz zum UKBB an und übernimmt einen Grossteil der Anstellungskosten einer spezialisierten Psychologin am UKBB.

Am Samstagnachmittag um 16 Uhr wird die Musikerin KAYA BALMER, bekannt aus Voice of the Switzerland einige ihrer Songs präsentieren. Vor sechs Jahren gewann sie in Reinach den Song-Contest "Simply the Best" und durfte eine eigene Single aufnehmen. 2008 erhielt sie den kleinen Prix Walo in der Kategorie Gesang.

Dazu gibt es noch eine kleine Käsedegustation von der Senneria Surselva Kloster Disentis.

Das "Duo Simolka-Wohlhauser" aus Basel ist spezialisiert auf die Interpretation von aktueller zeitgenössischer Vokalmusik und macht jedes Jahr Tourneen durch die Schweiz und einige größere Städte in Europa. Am Sonntag um 13.30 - 13.50 Uhr treten Sie im Basel Art Center Halle 33 bei der Finissage mit einem Folkpop-Programm auf und verzichten auf ihre Gage zugunsten der Benefizausstellung.

Jährlich findet in diesen Räumlichkeiten die Selection Artfair Basel statt, die als offizielle Nebenmesse der Art Basel bekannt ist und durch das Team vom Director Matthias Rüthmüller durchgeführt wird.

Mixed Art, 23. und 24. November 2013
geöffnet am Samstag von 13 - 20 Uhr, Sonntag von 13 - 19 Uhr.
Vernissage 22. November 2013 ab 18 Uhr
Finissage 24. November 2013

Basel Art Center | Halle 33
Riehentorstrasse 33
4058 Basel
mehr infos


Artists


Priska Medam, Kunstmalerin. Fasziniert vom Zusammenspiel von Verstand und Gefühl und dem daraus resultierenden subjektiven Empfinden für Zeit und Raum, beschäftigt sich ihre Malerei mit der eigenen Lebensmelodie und der des Betrachters. Seit 2009 zeigt sie ihre Exponate an zahlreichen Ausstellungen in der Region. Benefizveranstaltungen liegen ihr besonders am Herzen, so konnte sie dieses Jahr am Artisan Festival International World Peace Initiative in Cannes teilnehmen und weitere sind in Planung. Ihre geplanten Ausstellungen in New York , Miami und anderen Städten in den USA wird sie dieses Jahr an der Red Dot Art Fair Miami bereits realisieren können. Ihre Leidenschaft als Veranstalterin von Kunstausstellungen, Kuratorin und Galeristin entdeckte sie Mitte 2012.

Virginia Garcia Costa, konnte sich wertvolle künstlerische Erfahrungen in der realistischen Ölmalerei an der staatlichen Kunstschule in Buenos Aires aneignen. Sie gewann den letztjährigen Kunstkritik-Preis "Beste Künstlerin" an der 20. Internationalen Kunstausstellung ARTE BINNINGEN. An der aktuellen Ausstellung präsentiert Virginia Garcia Costa ihre neue Aktserie "Umbra", eine faszinierende und eindrucksvolle Präsentation mit sehr viel Stil und Eleganz.

Christian La Furia Martinez. "Blind Tracks" ist das Kunstprojekt von Christian Martinez, welches die Elemente B-Boying, Farbe, Licht & Musik gekonnt zu einem Gesamtwerk verschmelzen lässt. "Action Painting" im 21. Jahrhundert, furios choreografiert und urban inszeniert! Die Breakdance Bewegungen werden als Maltechnik angewendet. Farbe wird auf den weissen Anzug des Tänzers oder auf die am Boden gespannte Leinwand aufgetragen. Ausstellungen in der Schweiz u.a. im Theater Basel sowie Frankreich.






Julia Kellerbrandt
lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Beflügelt von den kreativen Kräften im Berlin der frühen 2000er Jahre, entwickelte sie ihre ganz persönliche Vorstellungen von künstlerischer Wirkungsweise und Interaktion. In dieser spannenden Phase experimentiert sie mit den innovativen Herstellungsverfahren im Cross-Media-Mix (Malerei, Fotografie, Projektion und digitale Bearbeitung). Seit 2000 zahlreiche Ausstellungen u. a. in Berlin, Frankfurt, Hamburg (Fotografie, Projektion und digitale Bearbeitung).


Joel Lobsiger (Cicolupo Arts), freischaffender Künstler aus Allschwil, studierte Kunst und Design an der Zürcher Hochschule der Künste. Ausstellungen seit 2001 in der Schweiz u.a. "young art" Galerie Seefeld Zürich sowie im Ausland.





Santo Mario Mazza. Ein Künstler aus der Region mit div. Wettbewerbsauszeichnungen, welcher seit 1982 an mehreren Ausstellungen teilgenommen hat u. a. in Kunstgalerien, im italienschischen Konsulat und im 2012 an der Internationalen Gruppenausstellung Suisse-Arte Basel und 20. Internationalen Kunstausstellung ARTE BINNINGEN.






Sandra Poncioni-Candappa, studierte 3 Jahre bildende Kunst an der Kunstmalschule Rabe in Liestal. Neben ihren Ausstellungen in verschiedenen Firmen und Arztpraxen entstehen Auftragsarbeiten sowie ihre Malereien in ihrem Atelier mit kleiner Galerie.








Jasmin Burjack aus Deutschland, konnte künstlerische Erfahrungen durch ihre längeren Auftenthalte in Paris, Amsterdam und Vancouver/Kanada sammeln. Ausstellungen in Zürich und Berlin, kürzlich in der Galerie Monfregola in Riehen mit Digital-Art, Installationen und Malerei.







Rolf Müller, stellt exklusive Kunst aus Designstahl her und setzt seine künstlerischen Ideen in Bildern und Skulpturen um, welche er im Raum Zürich ausstellen konnte.







Vero Schmid, Inhaberin "Vero`s Kunst & Rahmen ", diverse Kurse in der Kunstgewerbeschule Basel. Interessante Ausstellungen seit 1996 u.a. Kunstkredit Basel-Stadt im Kunsthaus Muttenz und Basel am Werk in der Safranzunft.