Die Seerose – Fluch oder Naturwunder?


Wir haben die Freude, Sie zu einem besonderen Abend anlässlich der Ausstellung von Jürgen Möbius - Im Laboratorium und anderswo - im Basel Art Center begrüssen zu dürfen.

Mittwoch 18. September 2013, 19:00 (Türöffnung 18:30)
Basel Art Center, Riehentorstrasse 33, 4058 Basel

Impressionen von der Ausstellung finden Sie hier.


Programm

  1. Besichtigung und Führung durch die Abteilung der Seerosen-Bilder in der aktuellen Ausstellung

    Jürgen Möbius hat in seinem neuen Zyklus eine eindrucksvolle Serie von Seerosen-Bilder geschaffen. Gewinnen Sie einen vertieften Blick in sein Schaffen und lernen Sie die Königin der Pflanzen auf eine neue Art kennen.




  2. In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Narrenschiff hören Sie Auszüge aus dem Buch von Daniel Goeudevert „Das Seerosen-Prinzip“.

    Massenentlassungen, Korruptionsskandale, Finanzkrisen und eine immer größere Kluft zwischen Arm und Reich haben das Vertrauen in die Führungskräfte der Wirtschaft stark erschüttert. Daniel Goeudevert, viele Jahre Spitzenmanager in der Automobilindustrie, wirft einen Blick hinter die polierten Fassaden der Geschäftswelt.

    «Die Seerose ist für mich das passende Bild für das Agieren eines Großteils unseres Managements. Der krautige Oberflächenwucherer gilt als Meister der Selbstinszenierung, weil alle Voraussetzungen seiner Schönheit unter Wasser verborgen bleiben. Doch die Idylle ist trügerisch. Sowohl die Seerosen als auch viele Manager sind Starkzehrer. Sie tendieren dazu, ihrem Untergrund so viele Nährstoffe zu entziehen, dass sie ihren eigenen Lebensraum zu zerstören drohen.» - Daniel Goeudevert

    Vertiefen Sie sich in das Thema, indem Sie in ausgewählten Titeln auf dem vom Narrenschiff zusammengestellten Büchertisch stöbern.


  3. Apéro und Transfers

    Unsere Gäste sind herzlich eingeladen sich bei einem Glas Wein, Fruchtsaft oder Mineralwasser zu stärken. Anschliessend steht Ihnen ein Shuttle zum Botanischen Garten zur Verfügung.


  4. Besichtigung des Viktoriahauses mit Riesenseerose

    Der Botanische Garten mit seinem historischen Gewächshaus „Viktoriahaus“ öffnet an diesem Abend speziell für unsere Gäste. Nur noch an diesen Tagen ist die berühmte Amazonas Seerose, eine der grössten Pflanzen überhaupt, in voller Blüte zu sehen. Die „Victoria“ erstrahlt speziell für Sie beleuchtet in ihrer ganzen Schönheit. Dabei werden Sie fachkundig von Fachleuten des Botanischen Gartens über das Naturwunder informiert.




    Ende der Veranstaltung ca. 21:00 Uhr.


Diese einmalige Veranstaltung wird durch das Basel Art Center und das Narrenschiff Buchhandlung Schwabe AG ausgerichtet und ist für Sie kostenlos. Der botanische Garten öffnet diesen Abend speziell nur für unsere Gäste. Dort werden Sie geführt und geniessen einen einzigartigen Blick auf die Amazonas Riesenseerose (Viktoria). Um Anmeldung wird gebeten. Die Anzahl der Plätze sind beschränkt.

Basel Art Center | Halle 33, Riehentorstrasse 33, Basel mehr infos