BLUEME FRITZ - d'r Basler Sunneschyn

+++ UPDATE +++
Seit der Ausstellungseröffnung haben über 500 Personen die Ausstellung „Blueme Fritz dr Basler Sunneschyn“ gesehen. Aufgrund des grossem Besucherinteresses wird die Ausstellung bis zum 18. November verlängert. Zusätzlich ist der Basel Art Center Montag und Dienstag neu geöffnet.


Wer hat ihn nicht gekannt, unser Stadtoriginal mit der reich mit Pins und Blaggetten verzierten Uniform und seinem grünen Mini-Auteli, mit dem er immer unterwegs war. Fritz war ein Sunneschyn besonderer Art. In seiner über 45-jährigen Blumenkarriere hat er unter dem Motto "Ich bi halt e Gschäftsmaa" zwar einige Rosen mehr verkauft, als er immer wieder verschenkt hat. Sein Leitmotiv, sich nie aufzugeben, hat er ein Leben lang beispielhaft praktiziert: alle Höhen und Tiefen seines Lebens hat er mit grossem Engagement, Durchhaltewillen und positiver Lebenseinstellung gemeistert.
Ohne dass er je von einer Sozialinstitution unterstützt worden wäre, verdiente er seinen Lebensunterhalt allein durch den Rosenverkauf und in seinen letzten Jahren durch das Malen seiner farbenprächtigen Bilder. Er malte sie im Garten, in der Baiz oder Zuhause am Küchentisch wo er den Alltag in prächtigen Farben darzustellen wusste. In seinen Bildern lachen alle Gesichter, die Kinder, die Blumen, die Spieler des FCB, die ganze Welt. Durch sie wird uns Fritz immer in guter Erinnerung bleiben.

Wir laden Sie herzlich ein dazuzugehören und teilzuhaben.



>> Flyer Download


Informationen

Vernissage mit Apéro: Freitag 30. Oktober 2015 ab 18:00 Uhr
   
Ausstellung: 31. Oktober bis 18. November 2015
  Mo-Fr 9-18.30Uhr / Sa & So 12-18 Uhr
   
Charity Event Montag 2. November 2015, 19:00
Versteigerung von Bildern und persönlichen Gegenständen zugunsten der IG Blueme Fritz

Kurator: Matthias Rüthmüller, Galerie Leonhard Ruethmueller

Basel Art Center | Riehentorstrasse 31 | Basel mehr infos