ADAM KASPAR

In Zusammenarbeit mit der Prager Nova-Galerie zeigt das Basel Art Center ab dem 22. Juni 2018 die Ausstellung „Earth from me“ des talentierten tschechischen Künstlers Kaspar Adam. Rund dreissig Bilder vermitteln auf über 200m2 Ausstellungsfläche einen umfassenden Eindruck über den Schaffensprozess dieses Ausnahmekünstlers.

Kaspar Adam ist ein talentierter tschechischer Künstler und ehemaliger Student des Martin Mainers Kunstateliers IV an der Akademie der Bildenden Künste in Prag. Sein Hauptmotiv ist die Natur, die er in seinen Werken realistisch und lebendig abbildet. Landschaftsmalerei der Renaissance sowie des 19. Jahrhunderts sind zu bestaunen. Die poetische Schönheit der Erde - Seen, Schnee, Gletscher, Felsen und Wälder wie wir sie aus dem 18. und 19. Jahrhundert kennen – ist Adams Passion. Dabei wird die Kurzlebigkeit des Menschen im Gegensatz zur Ewigkeit der Natur deutlich.

Zusätzlich werden auch Werke seines ehemaligen Professors Martin Mainer gezeigt. Nach dem Fall des kommunistischen Regimes spielte er eine wichtige Rolle in der Kunstszene der Achtziger Jahre. Heute ist er eine bedeutende Persönlichkeit der zeitgenössischen tschechischen Kunst.

Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der Prager Nova-Galerie statt und dauert bis zum 30. August 2018.



Informationen

Vernissage: Freitag, 22. Juni 2018, 18 Uhr
   
Ausstellung: 23. Juni - 30. August 2018

Dienstag bis Freitag 14-18 Uhr
Samstag 12-16 Uhr
Finissage: Mittowch 29. August 18 Uhr

Basel Art Center | Riehentorstrasse 31 | Basel mehr infos